indomo

Indomo ist lateinisch und bedeutet „im Haus“
aber auch „in eigener Sache“.

Indomo Hebammen sind Ursina Arnold, Julia Niedermann, Franziska Burkhart und Eveline Bäbler. Im Januar 2016 durften wir unseren Wunsch realisieren und den ehrwürdigen Raum in der St. Galler Altstadt beziehen. In der kleinen, feinen Hebammenpraxis begleiten wir Frauen während der Schwangerschaft und bieten verschiedene Kurse an. Wochenbettbesuche zu Hause sind ebenfalls ein grosser Teil unserer Arbeit. Eine hohe Qualität in der Betreuung erfordert eine hohe Präsenz. Um dieser Erwartung gerecht zu werden, haben wir uns als Indomo Hebammen GmbH im Team organisiert. Damit wir eine Beziehung in dieser intimen Nachgeburtsphase aufbauen können, arbeiten wir in der Regel im Zweierteam.

In unserer Arbeit bildet die Freude an der Begleitung der Familien während dieser aussergewöhnlichen Lebensphase die Grundlage einer gemeinsamen Philosophie. Wir freuen uns auf Sie.

CORONA: Wir halten uns an die Richtlinien des BAG und unseres Berufsverbandes. 

Vorläufig bleibt die Maskenpflicht in Innenräumen wie Hebammenpraxen oder Geburtshäuser bestehen, ebenfalls bei Gruppentherapien und Kursen in Praxisräumlichkeiten. Dies, weil es sich bei Hebammenpraxen um eine Gesundheitseinrichtung handelt. Bei Kursen mit Schwangeren bleiben alle bisherigen Verhaltens- und Hygienemassnahmen bestehen, da Schwangere zur Risikogruppe gehören, hier gibt es keine Lockerungen. Auch für die Wochenbettbesuche bei Ihnen zu Hause bitten wir Sie und alle im Haushalt anwesenden Erwachsenen einen Mund-Nasenschutz zu tragen. 

Alle Kurse finden vor Ort an der Spisergasse statt. Wir freuen uns auf Sie.

Schwangerschaft

In guten Händen durch die Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist ein natürlicher Vorgang. Ihr Körper wird in diesen 40 Wochen viele Veränderungen durchlaufen, die dauernde Anpassungen mitsichbringen. Die Schwangerschaft berührt die emotionale, körperliche und mentale Ebene des Lebens.

Als Hebammen sind wir zuständig für die Gesundheit von Mutter und Kind im Rahmen einer normalen und gesunden Schwangerschaft. Dafür setzen wir all unser Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen ein und halten uns an die Richtlinien des schweizerischen Hebammenverbandes. Grundstein für eine optimale Schwangerschaftsbetreuung bilden sowohl die medizinisch sinnvollen Untersuchungen als auch Ihre individuellen Bedürfnisse und Ressourcen.

Am Beginn des neuen Lebensabschnittes werden Sie mit vielen Fragen und Informationen konfrontiert. Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen setzen einen wichtigen Prozess voraus, bei dem wir Sie gerne unterstützen. Wir würden uns freuen Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

Schweigepflicht: für eine optimale Kontinuität und Sicherheit Ihrer Betreuung ist es wichtig, dass die Informationen zu Ihrer Schwangerschaft von allen Beteiligten, GynäkologIn zu uns Indomo Hebammen oder bei Weiterweisung von uns an andere Fachpersonen oder Spital weiter gegeben werden dürfen. Selbstverständlich werden Ihre Akten vertraulich behandelt.

Ort: Die Schwangerschaftskontrollen finden in der Praxis „Indomo Hebammen“ an der Spisergasse 11 im ersten Obergeschoss statt.

Kosten: Schwangerschaftskontrollen werden von der Krankenkasse auf einer Berechnungsgrundlage von 35 – 45 Minuten pro Kontrolle bezahlt. Wünschen sie sich zusätzlich zu den Kontrollen bei ihrer Gynäkologin Beratungsgespräche, werden diese pro 30Min mit einem Tarif von 50.- abgerechnet

Terminvereinbarungen per Mail: info@indomo-hebammen.ch.

Nützliche Informationen:

Zusätzliche Kurse:

Wochenbett

Die Zeit nach der Geburt gehört ganz der Mutter, dem Kind und dem Vater! Sich in das Kind verlieben, es kennen lernen und seine Bedürfnisse erkennen braucht Ruhe, Zeit und Ihre volle Aufmerksamkeit. Lassen Sie sich tragen und verführen von den Gefühlen, den zarten Gedanken und der Schönheit des Zaubers, der von einem Kind aus geht.

Somit ist der Grundstein gelegt für eine starke Beziehung und die Kraft ist da um strenge Nächte und Unsicherheiten zu überbrücken.

Nach der Geburt besuchen wir Sie gerne bei Ihnen zu Hause. Damit wir eine Beziehung in dieser intimen Nachgeburtsphase aufbauen können, arbeiten wir in der Regel im Zweierteam. Eveline Bäbler und Franziska Burkhart bilden das eine Team, Ursina Arnold und Julia Niedermann das Andere. Während der Ferienzeit, Abwesenheiten oder Weiterbildung sind wir flexibel und vertreten uns gegenseitig.

Um sich gut auf das Wochenbett vorzubereiten, freuen wir uns über ein frühzeitige Kontaktaufnahme und ein Vorgespräch in unserer Praxis, um Sie mit Ihren Wünschen kennen zu lernen.

Kosten: Wochenbettbesuche werden von der Grundversicherung Ihrer Krankenkasse übernommen. Klären Sie mit Ihrer Zusatzversicherung ab, ob ebenfalls die einmalig anfallenden Kosten von 120.- für das Pikettgeld übernommen werden.

Nützliche Informationen:

Kurse:

Kurse

KURSE GEBURTSVORBEREITUNG

Schwangerschaftsgymnastik

Der fortlaufende Kurs nach der CANTIENICA®-Methode hat eine vertiefte Wahrnehmung und Stärkung des Beckenbodens sowie eine aufrechte Haltung zum Ziel. Dies erleichtert die zusätzlichen körperlichen Herausforderungen in der Schwangerschaft, beugt Beschwerden in Rücken, Nacken und Gelenken, sowie Inkontinenz vor oder lindert diese. Durch das bewusste Aktivieren aber auch Entspannen des Beckenbodens kann die Methode auch positive Wirkungen auf die bevorstehende Geburt haben. Weitere Infos zu CANTIENICA® finden Sie auf www.cantienica.com.

Nach der Einführungsstunde kann am fortlaufenden Kurs teilgenommen werden.

Ort: Spisergasse 11 in St. Gallen
Zeit: jeweils Freitag 17:00 bis 18:00 Uhr

Kosten: Einzelstunde 30.-, 5-er Abo 140.-, 10-er Abo 270.-
Kursleitung: Julia Niedermann

Einführungsstunden: jeweils 30 min vor Kursbeginn (16:30 Uhr). Auf Anfrage.

Informationen und Anmeldung: info@indomo-hebammen.ch

AGB

Schutzkonzept


Individuelle Geburtsvorbereitung

Gerne nehmen wir uns eineinhalb bis zwei Stunden Zeit für eine individuelle Kurz-Geburtsvorbereitung in unserer Praxis. Dabei erklären wir Ihnen, wie Sie sich optimal auf die Geburt und das Wochenbett vorbereiten können, wie eine Geburt abläuft und ablaufen kann und was es währenddessen für Unterstützungsmöglichkeiten gibt. Besonders viel Platz möchten wir aber auch Ihren ganz persönlichen Fragen und Wünschen einräumen. Bei Interesse nehmen Sie mit uns Kontakt auf (am liebsten per Mail: info@indomo-hebammen.ch).

AGB

Schutzkonzept


KURSE NACH DER GEBURT

Regelmässig an acht Abenden in Folge finden am Donnerstag Rückbildungskurse im Yogaraum von Marianne Höhener an der Spisergasse 11 in der St. Galler Altstadt statt. Wir empfehlen den Kursbeginn ab 6 Wochen bis ein Jahr nach der Geburt. Beide Kurse finden ohne Kinder statt, damit Sie sich ganz auf sich konzentrieren können.

 

Rückbildung nach Geburt

Zurück zur eigenen Figur, Stärke und Beweglichkeit. Mit Fokus auf Ihre Beckenboden- und Bauchmuskulatur.

Dauer: 8 x 1 Stunde, jeweils am Donnerstag 18:15 – 19:15 Uhr
Leitung: Franziska Burkhart, Vertretung Ursina Arnold
Kosten: 240.- (Kostenbeteiligung muss individuell mit der Krankenkasse abgeklärt werden)

AGB

Schutzkonzept

Von Bis
2. September 2021 21. Oktober 2021 ausgebucht
28. Oktober 2021 16. Dezember 2021 anmelden

Rückbildungskurs nach der CANTIENICA®-Methode

CANTIENICA® ist eine ganzheitliche Trainingsmethode für Körperform und Haltung und hilft nach der Geburt effektiv und nachhaltig zu Ihrer Kraft und Form zurück. Weitere Infos zur Methode finden Sie auf www.cantienica.com.

Dauer: 8 x 1 Stunde, jeweils am Donnerstag 19:30 – 20:30 Uhr
Leitung: Julia Niedermann
Kosten: 240.-

AGB

Schutzkonzept

Von Bis
19. August 2021 7. Oktober 2021 ausgebucht
14. Oktober 2021 2. Dezember 2021 anmelden

Babymassage

 

„Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist Nahrung für das Kind… Nahrung, die Liebe ist.“ Frédérick Leboyer

​Körperkontakt und liebevolle Zuwendung sind für Babys genauso wichtig wie die Nahrungsaufnahme. Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für Vertrauen und Selbstbewusstsein.
Die Babymassage ist ein Wechselspiel – ein Geben und Nehmen von zärtlichen Gefühlen. Auf spielerische Art und Weise vertieft sie die Verbindung zwischen Eltern und Kind und ist so für beide Seiten eine Bereicherung und Erfüllung.

​Die Babymassage fördert auf natürliche Weise die Gesundheit und bringt Körper und Seele gleichermassen Wohlbefinden.

 

  • stärkt die Eltern-Kind-Bindung
  • stimuliert durch Berührungsreize das Nervensystem und fördert die Entwicklung
  • regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an
  • stärkt die Muskulatur und verbessert die Koordinationsfähigkeit
  • wirkt Blähungen und Bauchweh entgegen
  • stärkt das Immunsystem

Der Babymassagekurs eignet sich für Kinder im Alter von 6 Wochen bis ca. zum 5. Lebensmonat. Bei Frühgeborenen gelten 6 Wochen ab dem errechneten Geburtstermin.


Babymassagekurs

 

Sie erlernen die Massage an Ihrem Baby. Ein Kurs umfasst drei Kurseinheiten à 60 min und findet jeweils am Donnerstag in kleinen Gruppen statt. Mindestteilnehmerzahl: 2 Babys mit einem Elternteil.

Kursleitung: Franziska Burkhart
Kurskosten: CHF 160.- (Eventuell erhalten Zusatzversicherte einen Beitrag an die Kosten, bitte klären Sie eine allfällige Kostenbeteiligung bei Ihrer Krankenkasse ab.)

Privatkurse auf Anfrage

AGB

Schutzkonzept

Kurszeiten: Kurs mit Start am 16:30 – 17:30 Uhr

Von Bis
16. September 2021 30. September 2021 ausgebucht
28. Oktober 2021 11. November 2021 anmelden
18. November 2021 2. Dezember 2021 anmelden

 Babyplausch im Wasser

Babys werden lustvoll mit dem Urelement Wasser vertraut! In 34° C warmem Wasser schwimmen, plantschen, gleiten, geniessen! Für alle Kinder ab der 4. Lebenswoche bis 12 Monate in Begleitung von einem Elternteil.

Es geht wieder los, aber anders! Wegen beschränkter Teilnehmerzahl von 7Personen können wir den Babyplausch nur als Kurs anbieten. Wir starten mit einem Pilotversuch. Die Regeln lauten:

1. Sie melden sich für den vollen Kurs von 4x an. Die Kurskosten von 100.- werden im Voraus in Rechnung gestellt und bezahlt. Verpasste Kursstunden können nicht nachgeholt werden.

2. Sie melden sich für eine Kurszeit an. Kurs 1 von 17:30 bis 18:00 oder Kurs 2 von 18:30-19:00. Sie dürfen 10Min vor Kursbeginn in die Garderobe eintreten. Nach dem Kurs stehen Ihnen 20 Min zur Verfügung um anzuziehen und die Garderobe zu verlassen.

3. Pro Kind ist 1 Begleitperson zugelassen, auch in der Garderobe.

Es ist unser Ziel den Babyplausch so schnell wie möglich wieder als offenes Angebot anzubieten. Wenn das die Schutzmassnahmen nicht erlauben, werden wir ihn weiter als Kurs durchführen. Also, es geht auch nach dem Pilotkurs in der einen oder andere Form weiter!

Start: 14. September 2021

Tag/ Zeit: Dienstag Kurs 1: 17:30-18:00

Kurs 2: 18:30 – 19:00

Mitnehmen: Badewindeln und Badetuch

Kursleitung: Ursina Arnold

Kosten pro Kurs à 4 Abende: 100.- Pro Kind inkl. Begleitperson

AGB

Ort: Stiftung Kornbühl, Ringstrasse 13; 9300 Wittenbach

Von Bis
14. September 2021 17.30-18.00h 5. Oktober 2021 ausgebucht
14. September 2021 18.30-19.00h 5. Oktober 2021 ausgebucht
12. Oktober 2021 17:30 2. November 2021 anmelden
12. Oktober 2021 18:30 2. November 2021 anmelden
9. November 2021 17:30 30. November 2021 anmelden
9. November 2021 18:30 30. November 2021 anmelden

Hebammen

Ursina Arnold

Hebamme seit 1993

  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Geburtsvorbereitung  individuell
  • Wochenbettbetreuung
  • Rückbildungskurse
  • Babyplausch im Wasser

Julia Niedermann

Hebamme seit 2010

  • ​Schwangerschaftbegleitung
  • Geburtsvorbereitung individuell
  • Schwangerschaftsgymnastik
  • Wochenbettbetreuung
  • Rückbildungskurse
  • julianiedermann.ch

Franziska Burkhart

Hebamme seit 2008​

  • Geburtsvorbereitung individuell
  • Wochenbettbetreuung
  • Rückbildungskurse
  • Babymassage
  • hebamme-teufen.ch

Eveline Bäbler-Koelliker

Hebamme seit 2018

  • Geburtsvorbereitung individuell
  • Wochenbettbetreuung
  • Still- und Laktationsberaterin IBCL

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.